Flüssigkunststoff

Aussenflächen und gewisse Innenflächen sind enormen Belastungen ausgesetzt. Sie müssen heisse wie eiskalte Temperaturen aushalten, UV-Licht beständig sein und allen Anforderungen ihrer Nutzer gerecht werden. Zum Beispiel bei hohem Verkehrs- oder Personenaufkommen schadlos bleiben, rutschfest, pflegeleicht und dem Verwendungszweck entsprechend gestaltbar sein.

Flüssigkunststoffe zeichnen sich durch herausragende Leistungsfähigkeit, Robustheit und Haftung für alle Arten von

Oberflächen oder Bauwerken aus:

  • Balkone
  • Flachdächer
  • Treppen, Parkflächen
  • Durchdringungen, Dehnungsfugen, Nassbereiche.